Synodalgruppe Lebendige Volkskirche

JS4_5522
Bild: Jens Schulze
Als Mitglieder der Synodalgruppe Lebendige Volkskirche laden wir ein, mit uns in der Synode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers offen und fröhlich zusammenzuarbeiten. Als evangelische Christen wollen wir nicht um unserer selbst willen, sondern für die Menschen, für das Volk als Kirche da sein. Der LVK geht es in der Synode auch um kirchliche Rechts- und Strukturfragen, für die wir selbstverständlich Antworten haben bzw. gemeinsam finden müssen. Uns beschäftigt darüber hinaus die Rolle des Protestantismus in der Gesellschaft. Theologie, Kirchenleitung und die Aufgabe der Kirche in der Gesellschaft sind die Dreh- und Angelpunkte unserer Arbeit in der Landessynode.

 

Wir wollen der Abkehr eines immer größer werdenden Teils der Bevölkerung von den reichen Schätzen unserer religiösen Tradition begegnen und im ökumenischen, interreligiösen und ethischen Dialog den Glauben und die Kirche in der Lebenswirklichkeit der Menschen wieder oder auch neu verankern. In offenen Gemeinden und einladenden Kirchen sollen unser Glaube und das Evangelium lebendig verkündet werden.